Schriftgröße ändern:
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
     
 

Weg zum Hexentanzplatz

Vorschaubild

Tk 22

 

Von der Touristininformation/Kirche gehen wir links auf die Ortsstr. und weiter über die Luppbodebrücke. Wir folgen dem Steilanstieg zum Aussichtspunkt "Weißer Hirsch" und gehen dann leicht bergan zum Drei-Wege-Stein. Wir folgen dem Rennstieg durch Mischwald bis zum Pfeilsdenkmal und begeben uns auf der Hochflächezum Hexentanz, wo wir die herrliche Aussicht in die Bodetalschlucht genießen. Der Rückweg ist bis zum Rennstieg (Schutzhütte) identisch. Hier biegen wir links ein und gelangen nach ca. 1600m durch Mischwald rechterhand zur Lehmwandschlucht. Nach steilerem Abstieg durch die Schlucht folgen wir rechts dem Bachlauf des Tiefenbaches bis zum Allröder Fußweg. Wir biegen hier rechts ein und folgen der Luppbode abwärts nach Treseburg- über Kurpark und Ortstr. zum Startpunkt zurück.

  • Charakteristik: langer, fordernder Terrainkurweg
  • Wegelänge: 15,5km
  • Gehzeit: 3std 55min

 

Für eine große Ansicht der wanderwebe in Treseburg--->hier klicken