Schriftgröße ändern:
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
     
 

Weg zur Forellenaufzucht

Vorschaubild

Tk 3

Vom Startpunkt Kurverwaltung gehen wir den Fußgängerweg westwärts durch die Ortslage bis zur oberen Bodebrücke. Wir überqueren die Bode, den größten Fluss des Terrainkurgebietes und biegen hinter der Brücke rechts ab. Der befestigte, schattige Weg führt uns auf ebener Strecke an hangseitigem Mischwald vorbei. Weiter geht es an der Heilquelle vorbei und unter der Wasserbrücke hindurch bis zur Forellenzuchtanlage, dem Wendepunkt. Wir begeben uns auf den Rückweg durch hangseitigen Mischwald bis zur oberen Bodebrücke und weiterfolgend am Fluslauf der Bode entlang bis zur Abzweig (links) in Richtung Schützenhalle und Spielplatz. Wir überqueren die Bode erneut und gehen hinter der Fußgängerbrücke ostwärts zum Startpunkt zurück.

  • Charakteristik: Kurzer, leichter Terrainkurweg, Aufbautraining
  • Wegelänge: 2,9km
  • Gehzeit: 42min

Für eine große Ansicht der Wanderwege in Altenbrak ---> hier klicken